Happy Centenary Borussia Dortmund * * * Hundertjahrwunder BVB 09 * * * Happy Centenary Borussia Dortmund * * * Hundertjahrwunder BVB 09 * * * Happy Centenary Borussia Dortmund * * * Hundertjahrwunder BVB 09 * * *
Fliegende Südtribüne - Heiß vom Euro-Grill
Wellenbrecher:
  ..is' wieder da!
  ! ! Flugticker
  [neu] FS TV
  + - U-U-Umfragen!
  >> Fanshop <<
  Spielzeit 09
  ::: BVB & Bibel :::
  Neue Borussen
  >> Bundesliga 2009-10
  Ticker Europa League Finale 2010
  Parallel-Ticker Europa League
  Zu-Spät-Ticker Barca v Inter
  Die WM steht
  << Anti-Bayern
  Valdez besiegt Maradona
  Politiker, Arbeiter und Rumänen
  Autonome Schwachmatisten
  Die Qual vor der Wahl
  Playback-Ticker: BVB – Stuttgart
  Hundertjahrwunder Ballspielverein Borussia Dortmund
  > Celtic Channel
  Bundesliga 2009-10
  Wir wooollen tippen...
  Spy TV für alle
  > Amateure? Aufsteiger!
  Wir haben Pantera!
  :) FS Digital presents Ironik
  Paella und Pasta zum Pils
  Vorbei mit Frei
  Jubiläumsturnierspagat
  Klamottenkiste
  Saison auf Takt
  Trikot, Confed-Cup & Tröte
  > Hinter der gelben Wand...
  + + WWW TV
  > Bundesliga 2008/09
  >> BVB-Fahrplan 2008/09
  >> BVB-Infocenter
  > FS-Börse
  > Pokal 2008/09
  > Wir reis(t)en im U-UEFA-Cup...
  WM 2010
  > Sommerpause 2008
  >< "Föjetong"
  > EM 2008
  => EM-Gipfelabstieg
  => Heiß vom Euro-Grill
  => Emmentaler Mozartkugeln 2008
  > Trauerflor
  > Pokal 2007/08
  > Bundesliga 2007/08
  > Ex-Borussen
  >> BVB-Helden
  )) Fansongs ))
  >> Ewige Legenden
  << Schxxxx kein Bier
  > Global Fan Show
  >> Tempelbilder
  / / Trikotgalerie
  >> BVB-Tore
  >> BVB-Tricks
  Topliste
  : : Links Zwo
  >> Sportsfreunde Phoenix & Roosters
  && Fussball-Uni
  = = Bananenbomber
  [ ] FS-Archiv
  Westfalenstadion
  >> Flugblatt
  >> Gästebuch
  > Kontakt
  Editorial
  Counter
  >> FS-SUCHE (under construction)

(c) Fliegende Südtribüne 1984 - 2010

 

Vize-Europameister (nach dem Spiel)

30.06.08

Mehr unter EM-Gipfelabstieg im Wellenbrecher.


Europa-hup-meister (vor dem Spiel)


29.06.08


In der Abwehr spricht alles für Spanien: Casillas, Puyol und Marchena sind stabiler als Fliegen-Lehmann und M&M. Die Attacken von Lahm sind aber gefährlicher als die von Ramos.

Im Mittelfeld werden Xavi, Iniesta und Fabregas zwar technisch besser gegen eventuell Frings, Schweinsteiger und Borowski/Rolfes spielen, aber die deutsche Kampfkraft läßt die Spanier nicht zum Spiel kommen.

Entscheiden wird der Sturm mit Podolski und Klose gegen einen bei der EM harmlosen Torres. Am Ende kommt Odonkor.

Wegen früher Tore 3:1 für Deutschland! Europa-hup-meister schon um 14:30 Uhr.

Fiiiiiiiiiiiiiinaaaaaaaaaaaaleee

26.06.08

Drei zu zwei. Deutschland besiegt Türkei. EM-Finale am Sonntag in Wien. Wir sind stolz! Macht Jogi uns nach Berti 1996 zum vierten Mal zum Europameister?


Dönerkartoffeln für alle

 

25.06.08

 
 

Das Halbfinale Deutschland-Türkei mutiert zum übernationalen Gefahrenspiel. Ausgeschiedene Feindbilder werden ausgetauscht. Beiden Teams ist das Finale zuzutrauen und schon werden mögliche Szenarien skizziert. Ein langes 0:0 steigert schweißtreibende Dramatik, ein frühes 1:0, ja selbst ein 2:0 ist keine deutsche Versicherung angesichts der späten türkischen Rache. Bei einem DFB-Kantersieg wie bei einem Sternhalbmondsieg würde sich die hypermediale Kriegsinszenierung entrüsten im feierlichen Rudelgucken. Das wird kein normales Spiel, aber hoffentlich sportlich fair vorher, dabei und nachher. Wenn machbar, deeskalieren und ein deutsch-türkisches Fest feiern. Bis morgen!


Gevierteltes Leid ist des anderen Freud

20.-22.06.08

 
 

Nachdem Deutschland für die erste Überraschung gesorgt bzw. zu seiner Turnierstärke gegen gefunden hatte, siegten in den anderen Viertelfinals auch nicht die Wettfavoriten.

 

Kroatien drückte kurz vor dem Ende der üblichen 90+3 Minuten das 1:0 dank Klasnic, aber es wäre nicht Türkei, wenn die nach dem Tschechien-Comeback auch dieses Spiel umgebogen hätten. Ein Traumtor aus dem Nichts besorgte die Verlängerung, in der nichts passierte, weil Rüstü wegen schwacher Stars im Elferschießen zum Volkan-Ersatzheld werden sollte.

 

Die Niederlande/Holland verschenkten ihre 9:1-Tore-/9-Punkte-Vorrundenleistung gegen Russland. Gelähmt und statisch retteten sie sich noch gegen ein junges Russendynamo in die Verlängerung, bevor der Sturmlauf unter der Regie von Zaubertrainer Hiddink die Europameisteraspiranten stoppte. Zhirkov, Arshavin und Pavlyuchenko sind nicht nur die Entdeckungen der EM, sie zeigen die Rückkehr von Russland im europäischen Fußball nach der Dominanz im Schach, Eishockey und Basketball. Bei den Korbjägern thronten sie bei der letzten WM über Gastgeber Spanien, die nun auch im Fußball im Halbfinale warten.

 

Denn die Iberer besiegten Weltmeister Italien nach 88 vergeblichen Turnierjahren zur Freude vieler Fußballfans, die nun endlich die Gerechtigkeit für antispielerischen Catenacchio neurömischer Walltaktik sehen. Eine totale Defensive wurde aber erst im Elfmeterschießen geknackt, in dem Torwartlegende Buffon die Paraden von Casillas nicht toppen konnte.

 

Fürs Finale rechnen und wünschen sich viele Deutschland gegen Spanien, aber diese EM lässt Alpträume offen...


Deutschland vor!

19.06.08

Wie doch ein Spiel die Meinungslage verändert: Kaum war das Spiel gegen Kroatien verloren, wurde Österreich zur Zitterpartie. Taktik und Trainer standen unter Stress und Portugal wurde zum Favoriten. 3:2 sieht knapper aus, als es auf dem scheckigen Rollrasen dann war. Da blieb der Adler nicht im Trikot. Deutschland schon im Halbfinale. So kurz kann eine EM sein. Werden "wir" jetzt Europameister?


Italia & Poccnr (Russia)


17./18.06.08

In den Endspielen der Gruppen C und D kratzt Italien mit einem 2:0 über das tief enttäuschende Frankreich die Kurve. Elfmeter und Freistoß sind "il effiziente calcio", der es nun mit Spanien aufnehmen wird.
Russland jung und stürmend gegen das knäckebrotige Schweden
mit dem Ein-Mann-Sturm.
Da hat nicht nur Holland gestaunt, was da (mit holländischem Trainer) ins Viertelfinale marschiert.

Cordon Bleu 2008

16.06.08

Die Co-Gastgeber bemühten das verstaubte Wunder von den Cordilleren, aber am Ende stand das 1:0 fest wie das Viertelfinale. Unter den Augen der Physikerin und Bundeskanzlerin Merkel zelebrierte Gomez zunächst einen schwerkraftlosen Radiusball vor dem Tor, bevor Ballack mit einer pünktlich gezündeten Freistoßrakete die Halb-Spannung löste und die deutschen Hoffnungen auf den EM-Titel in der Umlaufbahn hielt. Der verbannte Bundes-Löw wartet auf der Tribüne, Portugal im Viertelfinale am Donnerstag.

Türken wieder vor Wien?

15.06.08

Plötzlich sind sie der Geheimschreck der EURO 2008, weil die Tschechen trotz eines Koller-Tors und wegen des Schutzmützen-Cechs selbst ein 2:0 eine halbe Stunde vor Spielende nicht retten können. Wo beim 2:2 alle das Elfmeterschießen mit Spielertorwart Tuncay erwarten, belohnt Nihat die türkische Überlebensleistung und säbelt sie im Dauerregen ins Viertelfinale gegen Kroatien. Während der hupenden Nacht bleibt ein späteres Halbfinale Türkei - Deutschland kein arabischer Traum.


Olé über Unentschieden

14.06.08

Spanien hat die Europameister-Gruppe mit Griechenland, Schwede
n und Russland bezwungen. Dank des Star-Sturms Villa/Torres schoß im lange auf Unentschieden hinauslaufenden Schweden-Spiel der mögliche Torschützenkönig David Villa am roten Tuch vorbei. Wie vor den Stieren haben sie keine Angst vor der griechischen Nachfolge, deren alternde Mauertaktik von den jungen Russen überrannt wurde.

Respect van Nederland/Holland

13.06.08

Mein EM-Langzeittipp räumt die Alpen ab. Traumtore eins nach dem anderen. Der Sneijder wird Torschützenkönig und der Star des Turniers. Ja, Herr Ballack. Zugucken und für Rolfes auf der Bank zuschauen. Deutschland bräuchte auch so ein Fünfer-Mittelfeld, also Borowski, Frings, Rolfes, Trochowski und Odonkor, aber was reden wir von Viertelfinalisten. Die Fans sind auch besser. Und die Elftal feiert cool mit ihren Kindern auf dem Rasen.
Das kann der Bartels nicht trüben, er wird sie auch beim Finalsieg kommentieren. Laut tv digital hat er eine telefonische Abstimmung der ARD-Sender gegen Steffen Simon mit 6:2 gewonnen.
Er kommt halt vom Fach. Vom Grand Prix.

Todesgruppe mit Deutschland?

12.06.08

Man soll die Punkte nicht vor dem Schlußpfiff loben. Zehn Jahre nach WM-0:3 ein EM-1:2 - Kroatien als Gruppensieger weiter. Durch Abwehrböcke von Mertesacker/Jansen und Lehmann sowie ein zügelloses Mittel-Feld mit den Star-tisten Frings und Ballack verschafft sich die DFB-Elf ein Endspiel um den Einzug ins Viertelfinale gegen Österreich.
Jogi Löw: Ballack raus, Rolfes rein. Und Trochowski für Gomez. Der singt nicht mit und weiß nicht, wo er ist. Denn sonst könnte es gegen Portugal das letzte Spiel sein... Rettet das schwarz-rot-goldene Rudelrocken!!!


Was ein Matsch!

11.06.08

Ein Endspiel in der Vorrunde. Und das ohne Frei. Dann fing es an zu schütten. 1:0 für die Schweiz! Aber die Türken schlugen zurück. Nach 90+4 Minuten wieder 1:2. Und die Gastgeber bleiben da, sind aber raus. Fieses Matsch-Match.
Da Portugal souverän weiter ist, wird die Partie Türkei-Tschechien bei einem eventuellen Unentschieden schon in der Gruppenphase ein Elfmeterschießen erleben. Der Sieger freut sich voraussichtlich auf Deutschland im Viertelfinale.


Pizza mit viel Käse

10.06.08

Die WM 2006 hat böse Spuren hinterlassen. Nicht nur, daß Italien mit fast bestochenem Glück Australien besiegen durften und sie die Gastgeber in Dortmund ausschalteten, sie wurden auch noch mit ihrem Anti-Fußball Weltmeister. In der "Todesgruppe" der Euro 2008 sind sie im Alltag angekommen und wurden von Holland verdient mit 3:0 weggefegt. Über die Nachbarn und ihre quietschigen Farben kann man ewig streiten, aber das war super Fußball und es gibt kaum bessere Kostüm-Fans (u.a. Karotten oder Käserolle als Hut).

Der Zwölfjahressieg

09.06.08


Die Bayern-Variante hat heute entschieden. Podolski in der Start-Elf statt Schweinsteiger. Klose brachte die starken Vorlagen. Podolski trifft gegen seine zweite Heimat, während Hunderte deutscher Neodummies im beschaulichen Klagenfurt grölen "Alle Polen müssen einen gelben Stern tragen" (Quelle: www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/artikel/379513/ )


Unter 80.000 angereisten deutschen und polnischen Fans wird dieser erste EM-Sieg der DFB-Elf seit 1996 euphorisch und gewaltfrei gefeiert (ohne die kommende Nacht). Der deutsche Fußball-Stern glänzte mit einer erst beherzten, dann nachlassenden und am Ende zupackenden 2:0-Leistung. Das bisher beste EM-Spiel mit einem Poldi-Traumtor zum 2:0 lässt auf den Gruppensieg hoffen und dem Abschied der "Risikofans".

Der letzte EM-Dortmunder


"Der englische Patient" starring Malden Petric

08.06.08

Nach dem Frei-Schock gestern war das Spiel Portugal-Türkei nur Nebensache. Die Stars dort verletzten sich nicht und die ersten Weltfahrer siegten verdient gegen destruktive Halbmonde. Zumindest die Stimmung stimmte in den Wolfsburg-Leverkusen-mäßigen Stadien.
Heute startet die Deutschland-Gruppe am Grill-Sonntag. Der letzte EM-Dortmunder Mladen Petric spielt mit Kroatien gegen den Co-Gastgeber Österreich im Wiener Finalstadion, bevor am Abend die WM-Neuauflage zwischen Deutschland und Polen im beschaulichen Klagenfurt steigt. Hoffentlich ohne  die von den Medien erzeugten politisch-radikalen Racheköpfungen in Stadion und Straßen. Wir wollen keine nationalistische Haßgewalt, nur guten europäischen Fußball und einen DFB-Sieg. Aber wenn Ebi "Derbysieg" Smolarek mal wieder trifft, soll es uns auch recht sein.



Was ein bitteres Pech - Schon vorbei für Frei

07.06.08

Es war das Eröffnungsspiel der EM, in dem der Ball zu Alex Frei kam, er den Ball annehmen wollte, aber seitlich in das Standbein des Tschechen Grygera lief und zu Boden fiel. Sein linkes Knie erlitt einen Teilabriß des Innenbandes.
Bevor er den Wilhelm Tell seiner Nati spielen konnte, war es schon vorbei. Der Kapitän wurde vor der Halbzeit ausgewechselt und damit auch die EM-Wünsche der Eidgenossen. Für unseren schon lange genug verletzten Top-Stürmer ist es der Schock und die wohl bitterste Erfahrung, das herbeigesehnte Turnier im Heimatland nicht weiterspielen zu können.


Hoffnung macht sein Kampfgeist. In der zweiten Hälfte ging es nicht ins Krankenhaus, sondern er blieb, um mit Krücken am Spielfeldrand den Ausgleich gegen Tschechien zu sehen. Mehr als ein Lattentreffer war nicht drin und so wird das nächste Match gegen die Türkei zum Endspiel der Gruppenphase.
Laut BVB-Infos wird Frei nun sechs bis sieben Wochen pausieren müssen. Medizinisch soll ein Knieband zusammenwachsen ohne Operation. Ob er die neue Saison beginnen kann oder erst im UEFA-Cup einsteigt, wird die Gesundheit zeigen. Beste Besserung, Alex!



Lasst es brutzeln!

07.06.08

Die Hitze bricht im Gewitter kurz vor dem Anstoß zur Euro 2008. Beim Grillen im Regen mit dem Krombacher-Faß warten wir auf die ersten Spiele der Österreich-Schweizer Europameisterschaft.
Kleine Stadien dort, großes Fernsehen in ganz Europa.

Neben Deutschland schlagen unsere Herzen für die Schweiz (Frei), Kroatien (Petric), Tschechien (Koller) und ein bißchen Polen (Smolarek). Mein Finaltipp wäre Deutschland gegen Holland, also gegen den Geheimfavoriten mit dem besten Spielerpotential.
Überraschungen sind zu erwarten von Portugal, Russland, Kroatien, Tschechien und den alten Titelträgern Frankreich und Italien.

Also noch schnell so viel wie möglich online tippen und mal schauen, was gleich abgeht bei Schweiz - Tschechien und Portugal - Türkei.



Heute waren schon 2 Besucher (11 Hits) & Borussen hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
*** BVB-Helden *** Timo 'Schnella' Konietzka * Lothar 'Emma' Emmerich RIP * Sigi 'Brauer' Held * Stan '1966' Libuda RIP * Hans 'Till' Tilkowski * Jürgen 'Kobra 1986' Wegmann * Eike Immel * Teddy 'Handschuh Gottes' de Beer * Michael 'Elfer-Susi' Zorc * Daniel 'Dribbel' Simmes * Marcel Raducanu * Nobby 'Held von Berlin' Dickel * Frankie Mill * Günter 'Kutte' Kutowski * Thomas Helmer * Murdo 'Highlander' MacLeod * Michael 'Junior' Rummenigge * Michael '4:1' Lusch * Flemming 'Dynamite' Povlsen * Stéphane 'Chapi' Chapuisat * Michael 'Schuuulz' Schulz * Knut 'Knuuut' Reinhardt * Sergej 'Dawai' Gorlukovich * Paul Lambert * Matthias 'Motzki' Sammer * Karlheinz 'Kalle' Riedle * Lars 'Juve-Libuda' Ricken * Jürgen Kohler 'Fussballgott' * Julio 'Juwel' Cesar * 'Deus' Dede * 'Ever' Ewerthon * Ebi 'Derbyheld' Smolarek * Alex '13 Derbyheld' Frei * Marc 'Pokalretter' Ziegler * Paulo César 'Samba' Tinga * Mladen wer??? * Diego 'Klimo Hora' Klimowicz * Nelson 'Tardío' Valdez * Mohamed 'Mo Z' Zidan