Happy Centenary Borussia Dortmund * * * Hundertjahrwunder BVB 09 * * * Happy Centenary Borussia Dortmund * * * Hundertjahrwunder BVB 09 * * * Happy Centenary Borussia Dortmund * * * Hundertjahrwunder BVB 09 * * *
Fliegende Südtribüne - > Über Berlin fahr'n wir nach Berlin!
Wellenbrecher:
  ..is' wieder da!
  ! ! Flugticker
  [neu] FS TV
  + - U-U-Umfragen!
  >> Fanshop <<
  Spielzeit 09
  ::: BVB & Bibel :::
  Neue Borussen
  >> Bundesliga 2009-10
  Ticker Europa League Finale 2010
  Parallel-Ticker Europa League
  Zu-Spät-Ticker Barca v Inter
  Die WM steht
  << Anti-Bayern
  Valdez besiegt Maradona
  Politiker, Arbeiter und Rumänen
  Autonome Schwachmatisten
  Die Qual vor der Wahl
  Playback-Ticker: BVB – Stuttgart
  Hundertjahrwunder Ballspielverein Borussia Dortmund
  > Celtic Channel
  Bundesliga 2009-10
  Wir wooollen tippen...
  Spy TV für alle
  > Amateure? Aufsteiger!
  Wir haben Pantera!
  :) FS Digital presents Ironik
  Paella und Pasta zum Pils
  Vorbei mit Frei
  Jubiläumsturnierspagat
  Klamottenkiste
  Saison auf Takt
  Trikot, Confed-Cup & Tröte
  > Hinter der gelben Wand...
  + + WWW TV
  > Bundesliga 2008/09
  >> BVB-Fahrplan 2008/09
  >> BVB-Infocenter
  > FS-Börse
  > Pokal 2008/09
  => > Pokal-Countdown Null-Neun
  => > Über Berlin fahr'n wir nach Berlin!
  => > Pokalgalerie Essen
  => > Die Pokalkugelprognose
  => > Pokalbesetzung Hafenstraße
  > Wir reis(t)en im U-UEFA-Cup...
  WM 2010
  > Sommerpause 2008
  >< "Föjetong"
  > EM 2008
  > Trauerflor
  > Pokal 2007/08
  > Bundesliga 2007/08
  > Ex-Borussen
  >> BVB-Helden
  )) Fansongs ))
  >> Ewige Legenden
  << Schxxxx kein Bier
  > Global Fan Show
  >> Tempelbilder
  / / Trikotgalerie
  >> BVB-Tore
  >> BVB-Tricks
  Topliste
  : : Links Zwo
  >> Sportsfreunde Phoenix & Roosters
  && Fussball-Uni
  = = Bananenbomber
  [ ] FS-Archiv
  Westfalenstadion
  >> Flugblatt
  >> Gästebuch
  > Kontakt
  Editorial
  Counter
  >> FS-SUCHE (under construction)

(c) Fliegende Südtribüne 1984 - 2010

 


DFB-Pokal 2. Runde
24. September 2008, 19:00 Uhr
Westfalenstadion Dortmund

 

Primo Klimo

24.09.08

Es sah nach Elferzittern aus, aber wie unser Diego den Ball reingeflogen hat, das war schon genial. Oder abgesprochen mit Sahin beim Freistoß.

Die Süd hat alles gegeben, auch West und Ost. Es müssen nicht immer 80552 sein, auch 30012 (!) machen Stimmung.

"Spielerisch" bot diese Pokalpartie etwa so wenig wie letzte Saison das 1:1, aber nach den beiden Schlappen Hauptsache weiter.
Die K's waren am Besten: Kovac (sicher am Straraum), Kruska (mit Schußmut), Kehl (viel gelaufen, gute Pässe), Kringe (mit spätem Druck) und, klar, Klimo!

Nach einem Strafraumrempler gegen Valdez verwandelte den Elfer Alex wie immer frei in die linke Ecke zum 1:0. Der Ausgleich von Pantelic geht auf Subos Kappe wie bei Voronins Lattenkreuztreffer. Der zu früh hochgejubelte Neven wird seine guten Leistungen wieder abrufen, die Abwehr mit Kovac, Lee und Schmelzer stand überwiegend sicher und hat eine Chance gegen Stuttgart verdient.

Hajnal fand nicht ins Spiel und wurde gegen Sahin ausgewechselt. Die Gerüchte um seinen Berater Wilmots und einen möglichen Wechsel unserer 10 sollten es nicht sein.


 


Der befürchtet schlechteste DFB-Schiri Weiner pfiff gut und gab den korrekten Elfer. Freis Foul war dunkelgelb, aber zwei Attacken von Hertha waren Rot, der Laufwürgegriff gegen Lee und das wiederholte Hackentreten (Raffael?) an der Nordost-Eckfahne gegen Klimowicz. Schlechte Verlierer.

Gut, daß ich als Pay-TV-Boykotteur nicht "Prämiehre" erleiden musste: Der TuT soll ja live depressiv geworden sein. In der Zusammenfasung meinte Ex-Stinkefinger (Effenberg), ein Trainer sollte nicht schon am Anfang der Saison die Aufstellung rotieren und nach der 2. Pokalrunde mit der Mannschaft vor der Kurve (?) feiern, sonst fehle die Distanz. Dir fehlt die "Frisur" und der Verstand, Stofftiger

Im Stadion ist immer besser und so können wir "harten Kerne" uns freuen auf das Achtelfinale zweitausend-null-neeeuuun

In einer nächtlichen vorfreudigen Auslosung ohne Steffi Jones, Notar und Glaskugeln wurde es:

1860 München - Carl Zeiss Jena
Hansa Rostock - VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart - Bauern München (wieder Topspiel)
Hamburger SV - Energie Cottbus
Werder Bremen - SC Freiburg
Bayer Leverkusen - Karlsruher SC
Borussia Dortmund - Wehen Wiesbaden
Mainz 05 - Schxxxx

War echt spannend und die beste Lösung für uns





Ein dickes B beim BVB?


25.08.08

Lose ziehen ist spannend. Auf der Kirmes zieht man selbst aus einem Wäschekorb, bekommt für zwei Euro meistens Nieten und geht mit einem kleinen Spongebob-Schlüsselanhänger nach Hause. In der verwaisenden Sportschau, der außer der zweitverwerteten Bundesliga und der Nationalmannschaft nur noch die Pokal-Auslosung geblieben ist, schauten wir umsonst zu und warteten auf Pokal-Gewinne in der zweiten Runde. Lose, die uns zurückführen könnten auf den Weg nach Berlin, wo wir am 19. April hin gepilgert waren, um den dritten Pokalsieg zu feiern.
Die reservierten Bayern gewannen als schlechte BVB-Megapartygäste ihr Double, so daß es an uns liegt, das dritte Wunder nun am 30. Mai 2009 wahr werden zu lassen.

Nach dem souveränen Erstrunden-3:1 beim RWE an der Hafenstraße liefen viele Tippwünsche auf einen der 18 Bundesligagegner im Westfalenstadion, wenn Auswärtsspiele, dann bei den 10 Zweitligisten. Amateure zogen nicht so sehr.
Während jeder Verein 454000 Euro für das Achtelfinale kassieren wird, hofften wir auf nicht zu weite Reisekosten unter der Woche. Am 23. und 24. September, also zwischen dem Hoppenheim-Spiel in Mannheim und dem Heimspiel gegen Stuttgart soll die 2. Runde stattfinden.
Das öffentlich-rechtliche Fernseh-Trio bestand aus Frauennationalspielerin Bresonik, die sich auf den BVB-Hauptsponsor reimte und die Loskugeln ziehen durfte, DFB-Manager Bierhoff, der diese flink öffnete und die Vereine nannte sowie ARD-Moderator Delling, der den bunten Reigen trocken kommentierte. Sie verkörperten die eiskalte Wirtschaft des Fußballs, die nun das exklusive Bezahlfernsehen organisiert.

Es ging los mit den Amateuren und ihrem Heimrecht. 
Die erste Kugel Offenbach hätte ein baufälliges Kultstadion ergeben, das nun Karlsruhe bereisen wird. Der kleinste Amateur aus Oberneuland bei Bremen war live per Handy zugeschaltet - die Spieler schliefen (!) nach einem Auswärtsspiel in Berlin - und hofften auf einen Bundesligaknaller. Das hofften auch viele Bundesligisten und Wolfsburg bekam den Zuschlag. Aue als ferne Ostreise sollte an uns vorbeigehen und ging an Achtelfinalgegner Bremen.
Halbfinalist Jena war der nächste Gastgeber, eine mögliche brisante Neuauflage lag in der Luft. Zweitliga-Aufsteiger FSV Frankfurt fährt nach Thüringen.
Unser nächster Auswärtsgegner Energie Cottbus konnte es auch werden. Dann wären es 1180 km Groundhopping mehr. Die kleine Borussia übernimmt diese Spritkosten.
Mainz 05, der alte Verein von Jürgen Klopp, wäre eine unliebsame Rückkehr, die die Kölner verhindern.
Auf Schxxxx muß es jetzt auch noch nicht sein, obwohl wir da in der 2. Runde vor dem Pokalgewinn 1989 gesiegt hatten. Hannover kann sich für die Schlappe vom ersten Spieltag direkt revanchieren.
Wehen bekamen wir nicht vor Spannung, aber nervöser wurden wir schon, wann die schwarzgelbe Kugel mit dem BVB-Logo gezückt würde. Wehen Wiesbaden, eine beschaulich-unbekannte Reise? Plötzlich schwarzgelb, aber es war nur Alemannia Aachen.
Eintracht Frankfurt, der Zweitrundengegner des Vorjahres ging an Hansa Rostock. Stuttgart als Halbfinalgegner 1988 wartete auf Bielefeld.

Dann: Finalgegner Bayern München. Moderator Delling fängt an, mit Bierhoff über die Form der Bayern werbewirksam zu palavern und wir werden nervöser. Die Kamera zeigt nicht, was Bierhoff wirklich mit der gezogenen Kugel macht. Es hätte sein können, daß er in der Minute 
eine andere aus dem Ärmel zaubert. Denn es kommt zum lukrativen Bayern-Derby gegen Nürrrnberg.
Der andere grrroße Verrrein aus München, 1860, die ungerrrecht knapp an den Bayern im letzten Halbfinale gescheitert waren, waren dirrrekt die nächsten, um auch in der Allianz-Arena zu spielen. Auf einem vom Bayern-Spiel umgewälzten Rasen empfangen sie Duisburrrg.
Freiburg entging uns als weite Auswärtsfahrt zugunsten von Hoppenheim. Das alte gegen das neue Modell des deutschen Fußballs.

13 Spiele waren schon ausgelost und unter den letzten drei sollte unser BVB dabei sein. Wunsch ist Befehl und ein Heimrecht ergibt wie im letzten Jahr beste Möglichkeiten. Moderator Delling nimmt „ein ausverkauftes Haus“ an, weil er weiß, dass dieser Pokal wegen des ARD-Premiere-Übertragungswechsels hohe Einschaltquoten verhindern wird. Über Hertha BSC muß Bierhoff „ein bisschen schmunzeln, weil die immer auswärts spielen.“ Für uns verstärkt es die doppelte Hoffnung, über Berlin nach Berlin zu fahren. Erst einmal gab es ein Pokalspiel zwischen Dortmund und Berlin. Es war das Viertelfinale im April 1968, als Reinhold Wosab und Jürgen Weber ein frühes 0:1 vor 23000 Zuschauern in der Roten Erde drehten. 
Im Halbfinale schied Borussia gegen den späteren Pokalsieger aus Köln aus.

In der Bundesliga hat der BVB eine postive 15-6-2-Heimbilanz gegen Hertha. Letzte Saison endete das Heimspiel 1:1 und beinhaltete die kuriose Rote Karte gegen den Stürmer Pantelic, die Schiedsrichter Rafati zurücknahm und stattdessen Trainer Favre auf die Tribüne schickte. Die Berliner hatten am Ende der Saison knapp die besten Punkte in der Fair Play-Wertung und dürfen so doch am UEFA-Cup teilnehmen. Momentan bemühen sie sich gegen Ljubljana in der Qualifikation für die erste Hauptrunde. Gleich fünf Brasilianer - Rodnei, Kaká, Raffael, Lúcio und Cícero - um die bekannten Drobny/Fiedler, Arne Friedrich, Simunic, Dardai, Ebert, Lustenberger und eben Pantelic werden die blau-weiß gestreiften Hauptstädter zum unangenehmen Gegner machen.
Schauen wir mal, wem der Pokaljubel zusteht in vier Wochen.
Die anderen Partien werden Augsburg – Leverkusen und Hamburg – Bochum sein.

Hier die Live-Auslosung in der ARD-Mediabox.

Insgesamt machbare Aufgaben für alle Bundesligisten, für uns ist es die symbolisch beste Lösung: BERLIN! NACH BERLIN...

Heute waren schon 4 Besucher (95 Hits) & Borussen hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
*** BVB-Helden *** Timo 'Schnella' Konietzka * Lothar 'Emma' Emmerich RIP * Sigi 'Brauer' Held * Stan '1966' Libuda RIP * Hans 'Till' Tilkowski * Jürgen 'Kobra 1986' Wegmann * Eike Immel * Teddy 'Handschuh Gottes' de Beer * Michael 'Elfer-Susi' Zorc * Daniel 'Dribbel' Simmes * Marcel Raducanu * Nobby 'Held von Berlin' Dickel * Frankie Mill * Günter 'Kutte' Kutowski * Thomas Helmer * Murdo 'Highlander' MacLeod * Michael 'Junior' Rummenigge * Michael '4:1' Lusch * Flemming 'Dynamite' Povlsen * Stéphane 'Chapi' Chapuisat * Michael 'Schuuulz' Schulz * Knut 'Knuuut' Reinhardt * Sergej 'Dawai' Gorlukovich * Paul Lambert * Matthias 'Motzki' Sammer * Karlheinz 'Kalle' Riedle * Lars 'Juve-Libuda' Ricken * Jürgen Kohler 'Fussballgott' * Julio 'Juwel' Cesar * 'Deus' Dede * 'Ever' Ewerthon * Ebi 'Derbyheld' Smolarek * Alex '13 Derbyheld' Frei * Marc 'Pokalretter' Ziegler * Paulo César 'Samba' Tinga * Mladen wer??? * Diego 'Klimo Hora' Klimowicz * Nelson 'Tardío' Valdez * Mohamed 'Mo Z' Zidan